Gestürzter Apfelkuchen mit Karamelkruste

Meine werte Gattin ist die tollste Frau der Welt!
Wir liegen noch im Seehafen von IJmuiden und warten auf den Servicetechniker, der am Montag um 9:30h den neuen/alten Autopiloten einbauen wird.
Ganz spontan hat sich Sabine zum nächstgelegenen Supermarkt verabschiedet, um die Zutaten für einen selbstgebackenen Kuchen zu kaufen. Da wir hier natürlich kein Auto haben – immerhin 11km Fussmarsch.
Dann hat sie diesen tollen Kuchen gebacken – gestürzter Apfelkuchen mit Karamelkruste. 
UNGLAUBLICH LECKER!
Das gilt umso mehr, als wir ja auf Saphira keinen Backofen haben. Im Remoska Topf funktioniert es aber mindestens genauso gut… 
DANKE mein Schatz! 
 

Autor: von Martin

change it - leave it - or love it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.